cancellarius

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

cancellarius (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ cancellarius cancellarī
Genitiv cancellarī cancellarōrum
Dativ cancellarō cancellarīs
Akkusativ cancellarum cancellarōs
Vokativ cancellare cancellarī
Ablativ cancellarō cancellarīs

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der Türsteher
[2] der Kanzler, der Kanzleichef (bei den Karolingern)
[3] der ständige Geschichtsschreiber (im ripuarischen Recht)

Herkunft:

cancelli → la[1]

Weibliche Wortformen:

cancellaria

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „1. cancellarius“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 951
[2] Wikipedia-Artikel „Kanzler“, Wikipedia-Artikel „Kanzleichef
[2] Lateinischer Wikipedia-Artikel „cancellarius
[2, 3] Edwin Habel, Friedrich Gröbel: Mittellateinisches Glossar. Unveränderter Nachdruck der 2. Auflage. Schöningh, Paderborn 1959, ISBN 3-506-73600-0, DNB 451748891, Spalte 45

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „1. cancellarius“ (Zeno.org)