bestraffa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

bestraffa (Schwedisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Wortform Passiv

Präsens bestraffar bestraffas

Präteritum bestraffade bestraffades

Supinum bestraffat bestraffats

Partizip Präsens bestraffande
bestraffandes

Partizip Perfekt bestraffad

Konjunktiv skulle bestraffa skulle bestraffas

Imperativ bestraffa!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

be·straf·fa, Präteritum: be·straf·fa·de, Supinum: be·straf·fat

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einer Strafe aussetzen; bestrafen

Sinnverwandte Wörter:

[1] döma till påföljder, straffa

Beispiele:

[1] Misshandeln straffades med 2 år.
Die Körperverletzung wurde mit 2 Jahren bestraft.
[1] Det känns inte rätt att bestraffa henne.
Es fühlt sich nicht richtig an, sie zu bestrafen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (bestraffa), Seite 75
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbestraffa
[1] Lexin „bestraffa
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „bestraffa