bedeutungsgleich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

bedeutungsgleich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
bedeutungsgleich
Alle weiteren Formen: Flexion:bedeutungsgleich

Worttrennung:

be·deu·tungs·gleich, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [bəˈdɔɪ̯tʊŋsˌɡlaɪ̯ç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bedeutungsgleich (Info)

Bedeutungen:

[1] als Wörter so beschaffen, dass sich kein Unterschied in der Definition feststellen lässt

Herkunft:

Kompositum aus Bedeutung und gleich sowie dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] sinngleich, synonym

Oberbegriffe:

[1] gleich

Beispiele:

[1] Haus und Gebäude sind nicht bedeutungsgleich, sondern nur bedeutungsähnlich.
[1] Sahne und Obers sind bedeutungsgleich.
[1] „Trotz der Übernahme ins Deutsche ist das englische Wort [job] nicht bedeutungsgleich mit „Beruf“.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „bedeutungsgleich
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bedeutungsgleich
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbedeutungsgleich
[1] Duden online „bedeutungsgleich
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „bedeutungsgleich

Quellen:

  1. wissen.de – Wörterbuch „Job