azulejo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

azulejo (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the azulejo

the azulejos

Worttrennung:

a·zu·le·jo, Plural: a·zu·le·jos

Aussprache:

IPA: [azjʊˈleɪhəʊ], [ˌaθuˈleho]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Kunst: meist blaue, bemalte Keramikfliese; Azulejo

Herkunft:

seit dem 19. Jahrhundert bezeugte Entlehnung aus dem spanischen azulejo → es[1][2]

Oberbegriffe:

[1] tile

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „azulejo
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „azulejo
[1] Oxford English Dictionary „azulejo
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „azulejo

Quellen:

  1. Merriam-Webster Online Dictionary „azulejo
  2. Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „azulejo

azulejo (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’azulejo

les azulejos

Alternative Schreibweisen:

azuléjo

Worttrennung:

azu·le·jo, Plural: azu·le·jos

Aussprache:

IPA: [asulexo][1], [azulexo][2], [azuleʒo][2], Plural: [asulexo], [azulexo], [azuleʒo]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Kunst: meist blaue, bemalte Keramikfliese; Azulejo

Herkunft:

seit dem späten 17. Jahrhundert bezeugte Entlehnung aus dem spanischen azulejo → es[1][3]

Oberbegriffe:

[1] carreau

Beispiele:

[1] » M. Léon Michel ouvre son album de croquis, et ne laisse pas passer une figure originale sans la noter. Il s’assoit sur la natte des cafés, pénétrant dans les souks où se tiennent les marchands accroupis et rêveurs, que la pratique semble toujours déranger ; il visite les échoppes et les palais, rencontre au tournant d’un carrefour une procession d’aïssaouas, assiste à une noce juive, qu’il a peinte d’une aussi belle couleur que la Noce juive de Delacroix, voit danser les aimées, écoute les joueurs de rebeb et de tarbouka, visite les hauts fonctionnaires européens et musulmans dans leurs fraîches retraites et leurs kiosques aux colonnettes de marbre, aux revêtements d’azulejos, aux coupoles ouvragées comme des gâteaux d’abeille, raconte sur la vie de la femme en Orient ce que peut en dire un voyageur qui s’interdit scrupuleusement toute hâblerie romanesque, décrit les costumes, n’oublie aucune singularité pittoresque ; «[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Französischer Wikipedia-Artikel „azulejo
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „azulejo
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 202.
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 88.

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 202.
  2. 2,0 2,1 Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 88.
  3. Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „azulejo
  4. Théophile Gautier: L’Orient. Volume II, Fasquelle, Paris 1893 (Wikisource), Seite 331.

azulejo (Portugiesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

o azulejo

os azulejos

Worttrennung:

a·zu·le·jo, Plural: a·zu·le·jos

Aussprache:

IPA: Portugal: [ɐzuˈleʒu], Plural: [ɐzuˈleʒuʃ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Technik: Keramikfliese, Fliese, Kachel

Herkunft:

seit dem 15. Jahrhundert bezeugte Entlehnung aus dem spanischen azulejo → es[1]

Oberbegriffe:

[1] ladrilho, plaqueta

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] azulejar

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Portugiesischer Wikipedia-Artikel „azulejo
[1] PONS Portugiesisch-Deutsch, Stichwort: „azulejo
[1] Moderno Dicionário da Língua Portuguesa Michaelis „azulejo
[1] Vocabulário Ortográfico do Português (portal da língua portuguesa): „azulejo
[1] Instituto Antônio Houaiss de Lexicografia (Herausgeber): Dicionário Houaiss da língua portuguesa. 1. Auflage. Editora Objetiva Ltda., Rio de Janeiro 2009, ISBN 978-85-7302-963-5, Seite 235.

Quellen:

  1. Instituto Antônio Houaiss de Lexicografia (Herausgeber): Dicionário Houaiss da língua portuguesa. 1. Auflage. Editora Objetiva Ltda., Rio de Janeiro 2009, ISBN 978-85-7302-963-5, Seite 235.

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

a·zu·le·jo

Aussprache:

IPA: [ɐzuˈleʒu]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs azulejar
azulejo ist eine flektierte Form von azulejar.
Dieser Eintrag wurde vorab angelegt; der Haupteintrag „azulejar“ muss noch erstellt werden.

azulejo (Spanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

el azulejo

los azulejos

Worttrennung:

a·zu·le·jo, Plural: a·zu·le·jos

Aussprache:

IPA: [aθuˈlexo], Plural: [aθuˈlexos]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Technik: Keramikfliese, Fliese, Kachel

Herkunft:

Entlehnung aus dem Arabischen[1]

Synonyme:

[1] ladrillo azulejo

Oberbegriffe:

[1] ladrillo

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Spanischer Wikipedia-Artikel „azulejo
[1] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „azulejo
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „azulejo
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „azulejo

Quellen:

  1. Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „azulejo

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

el azulejo

los azulejos

Worttrennung:

a·zu·le·jo, Plural: a·zu·le·jos

Aussprache:

IPA: [aθuˈlexo], Plural: [aθuˈlexos]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Blauracke (Coracias garrulus)
[2] Zoologie: Indigofink (Passerina cyanea)
[3] Botanik: Kornblume (Centaurea cyanus)

Synonyme:

[1] carraca
[3] aciano

Oberbegriffe:

[1] pájaro, animal
[2] pájaro, animal
[3] planta

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Spanischer Wikipedia-Artikel „Passerina cyanea
[3] Spanischer Wikipedia-Artikel „Centaurea cyanus
[1–3] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „azulejo
[1, 3] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „azulejo

Adjektiv[Bearbeiten]

  Maskulinum Femininum
Singular   azulejo     azuleja  
Plural   azulejos     azulejas  

Worttrennung:

a·zu·le·jo, Femininum: a·zu·le·ja, Plural: a·zu·le·jos, Femininum: a·zu·le·jas

Aussprache:

IPA: [aθuˈlexo], Femininum: [aθuˈlexa], Plural: [aθuˈlexos], Femininum: [aθuˈlexas]
Hörbeispiele: —, Femininum: —, Plural: —, Femininum:

Bedeutungen:

[1] bläulich

Synonyme:

[1] azulado

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „azulejo
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „azulejo

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

a·zu·le·jo

Aussprache:

IPA: [aθuˈlexo]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs azulejar
azulejo ist eine flektierte Form von azulejar.
Dieser Eintrag wurde vorab angelegt; der Haupteintrag „azulejar“ muss noch erstellt werden.