axedo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

axedo (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ axēdo axēdōnēs
Genitiv axēdōnis axēdōnum
Dativ axēdōnī axēdōnibus
Akkusativ axēdōnem axēdōnēs
Vokativ axēdo axēdōnēs
Ablativ axēdōne axēdōnibus

Worttrennung:

a·xe·do, Genitiv: a·xe·do·nis

Bedeutungen:

[1] spätlateinisch: rundes Brett als Deckel

Herkunft:

Ableitung zu dem Substantiv axis → la ‚Brett‘[1]

Beispiele:

[1] „Si quem ad usum venerium infirmum volueris esse, ubicumque minxerit, supra lotium eius obicem, id est axedonem, ex usu figes.“ (Marc. Emp. 33,65)[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „axedo“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 767.

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „axedo“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 767.
  2. Marcellus; Max Niedermann, Eduard Liechtenhan (Herausgeber): De medicamentis. 2. Auflage. Akademie Verlag, Berlin 1968 (Corpus Medicorum Latinorum Volumen V, Digitalisat), Seite 570.