auwei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

auwei (Deutsch)[Bearbeiten]

Interjektion[Bearbeiten]

Nebenformen:

auweia

Worttrennung:

au·wei

Aussprache:

IPA: [aʊ̯ˈvaɪ̯]
Hörbeispiele:
Reime: -aɪ̯

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: Ausruf des Erschreckens, der Überraschung, des Bedauerns und/oder der Bestürzung

Beispiele:

[1] Auwei, ich habe meine Brieftasche zu Hause vergessen!

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag auweia.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „auwei
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalauwei
[1] Duden online „auwei
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 236.