autofrei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

autofrei (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
autofrei
Alle weiteren Formen: Flexion:autofrei

Worttrennung:
au·to·frei, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈaʊ̯toˌfʁaɪ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild autofrei (Info)

Bedeutungen:
[1] ohne allgemeinen Verkehr mit Kraftfahrzeugen

Herkunft:
Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus Auto und frei

Beispiele:
[1] „Die autofreie Promenade ist einer der unverwechselbaren Anziehungspunkte für Bad Breisig […].“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „autofrei
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „autofrei
[*] canoonet „autofrei
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonautofrei
[1] The Free Dictionary „autofrei
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „autofrei
[1] Duden online „autofrei
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 324.

Quellen:

  1. Hans-Jörg Sander: Bad Breisig - Wasser, Wandern, Wellness in der Quellenstadt am Rhein. In: Thomas Brühne, Stefan Harnischmacher (Herausgeber): Koblenz und sein Umland. Eine Auswahl geographischer Exkursionen. Bouvier, Bonn 2011, ISBN 978-3-416-03338-1, Seite 94-101, Zitat Seite 96.