aqua vitae

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

aqua vitae (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ aqua vitae aquae vitae
Genitiv aquae vitae aquarum vitae
Dativ aquae vitae aquis vitae
Akkusativ aquam vitae aquas vitae
Vokativ aqua vitae aquae vitae
Ablativ aqua vitae aquis vitae

Worttrennung:

aqua vi·tae, Plural: aquae vi·tae

Bedeutungen:

[1] mittellateinisch: der Branntwein, der Schnaps

Herkunft:

Wortverbindung aus den Substantiven aqua → la und vita → la (im Genitiv „vitae“)

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] Aquavit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „aqua vitae
[1] Brockhaus-Enzyklopädie in vierundzwanzig Bänden. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Dritter Band: BED–BRN, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1987, ISBN 3-7653-1103-0, DNB 870633295, Seite 615 f., Artikel „Branntwein“, dort auch die mittellateinische Bezeichnung „aqua vitae“
[1] Hans Schulz, ‎Gerhard Strauss, ‎Institut für Deutsche Sprache: Deutsches Fremdwörterbuch, Band 2. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin 1996, ISBN 3110148161, Seite 149, Artikel „Aquavit“, dort auch mittellateinisch „aqua vitae“ in etymologischen Ausführungen