mittellateinisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

mittellateinisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
mittellateinisch
Alle weiteren Formen: Flexion:mittellateinisch

Worttrennung:

mit·tel·la·tei·nisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈmɪtl̩laˌtaɪ̯nɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild mittellateinisch (Info)

Bedeutungen:

[1] das Mittellatein betreffend, in der Sprache des Mittellateins

Abkürzungen:

mlat.

Herkunft:

Kompositum aus dem gebundenen Lexem mittel- und dem Adjektiv lateinisch

Gegenwörter:

[1] vulgärlateinisch, klassisch lateinisch

Beispiele:

[1] „Statt des geplanten zweibändigen Wörterbuches, das sich auf mittellateinische Neubildungen und semantische Veränderungen konzentrieren sollte, ist jetzt ein vielbändiges Großwörterbuch des mittelalterlichen Lateins im Entstehen, das dem Vorbild des ThLL nacheifert und breite wissenschaftliche Anerkennung erfahren hat.“[1]

Wortbildungen:

Mittellateinisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „mittellateinisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mittellateinisch
[*] canoo.net „mittellateinisch

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Otto Prinz