apertar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

apertar (Ido)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Wortform
Präsens apertas
Präteritum apertis
Futur apertos
Konditional apertus
Imperativ apertez
Partizip
Präsens Aktiv
apertanta
Alle weiteren Formen: Flexion:apertar

Worttrennung:

aper·tar, Partizip: aper·tan·ta

Aussprache:

IPA: [apɛrˈtar]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] öffnen, aufmachen, auch übertragen: den Tanz, Ball eröffnen,[1] jemandem das Herz öffnen[2]

Herkunft:

Wurzel (radiko) apert aus den Ido-Quellsprachen (fontolingui) Französisch, Italienisch und Spanisch

Gegenwörter:

[1] klozar

Beispiele:

[1] Apertez la porda.
Öffne die Tür!

Wortbildungen:

aperto, apertado, apertita, miapertar

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Detlef Groth: Interaktiva Vortaro Germana-Ido, 2009, Serchez Ido: „apertar“
[1] Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (idolinguo.org.uk, 2016 eingescannt und aktualisiert von David Mann) „apert-ar“
[1] Kurt Feder (Herausgeber): Großes Wörterbuch Deutsch-Ido. Ido-Weltsprache-Verlag, Lüsslingen 1920 (Neudruck 2005), DNB 820987573 (online auf idolinguo.de), Seite 492 „öffnen“
[1] Fernando Zangoni: Dizionario Italiano-Ido. Juni 2008, Seite 20, abgerufen am 10. Dezember 2018 (pdf, Italienisch). „aprire“; Seite 215 „sbudellare“
[1] Marcel Pesch: Dicionario de la 10 000 Radiki di la linguo universala Ido. Editio princeps, Genf 2. August 1964 (eingescannt von Jerry Muelver, 2010, Online: Radikaro Idala (pdf)) Seite 16 „apertar“

Quellen:

  1. Fernando Zangoni: Dizionario Italiano-Ido. Juni 2008, Seite 20, abgerufen am 21. Oktober 2018 (pdf, Italienisch). Stichwort „aprire“
  2. Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (idolinguo.org.uk, 2016 eingescannt und aktualisiert von David Mann), Stichwort „apert-ar“