klozar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

klozar (Ido)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Wortform
Präsens klozas
Präteritum klozis
Futur klozos
Konditional klozus
Plusquamperfekt klozabis
Optativ/Imperativ klozez
Partizip
Präsens Aktiv
klozanta
Alle weiteren Formen: Flexion:klozar

Worttrennung:

klo·zar, Partizip: klo·zan·ta

Aussprache:

IPA: [kloˈzar], [klɔˈzar]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: schließen, zumachen, verschließen
[2] transitiv, übertragen: unzugänglich machen, zum Beispiel: Publikumsverkehr einer Institution, eines Geschäftes (zeitweilig) beenden, Konto schließen

Herkunft:

Wurzel (radiko) kloz aus den Ido-Quellsprachen (fontolingui) Englisch, Französisch und Italienisch[1]

Gegenwörter:

[1, 2] apertar

Beispiele:

[1] Me klozis la fenestro, nam pluvos.
Ich schloss das Fenster, denn es wird regnen.
[1] La bivalvo klozas su.
Die Muschel schließt sich. (reflexiv)
[1] Vespere me klefe klozas la pordo dil domo.
Abends verschließe ich die Haustür mit dem Schlüssel.
[2] La butiki di la urbo-centro devas klozar pro la epidemio.
Die Läden des Stadtzentrums müssen wegen der Epidemie schließen.

Wortbildungen:

klozita, klozesar

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, *] Detlef Groth: Interaktiva Vortaro Germana-Ido, 2009, Serchez Ido: „klozar“
[1, *] Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (idolinguo.org.uk, 2016 eingescannt und aktualisiert von David Mann) „kloz-ar“
[1] Kurt Feder (Herausgeber): Großes Wörterbuch Deutsch-Ido. Ido-Weltsprache-Verlag, Lüsslingen 1920 (Neudruck 2005), DNB 820987573 (online auf idolinguo.de), Seite 570 „schliessen“, Seite 929 „verschliessen“
[1] Fernando Zangoni: Dizionario Italiano-Ido, 2006–2008, Seite 53 „chiudere“, Seite 5 „acoll-ar (di vestiti)“
[1] Marcel Pesch: Dicionario de la 10 000 Radiki di la linguo universala Ido. Editio princeps, Genf 2. August 1964 (eingescannt von Jerry Muelver, 2010, Online: Radikaro Idala (pdf)) Seite 131 „klozar“
[2] Fernando Zangoni: Dizionario Italiano-Ido, 2006–2008, Seite 25 „assestare […] (conti, ecc.)“

Quellen:

  1. Marcel Pesch: Dicionario de la 10 000 Radiki di la linguo universala Ido. Editio princeps, Genf 2. August 1964 (eingescannt von Jerry Muelver, 2010, Online: Radikaro Idala (pdf)) Seite 131 „klozar“