anregungsreich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

anregungsreich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
anregungsreich anregungsreicher am anregungsreichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:anregungsreich

Worttrennung:

an·re·gungs·reich, Komparativ: an·re·gungs·rei·cher, Superlativ: am an·re·gungs·reichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈanʁeːɡʊŋsˌʁaɪ̯ç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild anregungsreich (Info)

Bedeutungen:

[1] viele Anregungen bietend

Gegenwörter:

[1] anregungsarm

Beispiele:

[1] „Ein Kind, das liebevoll und anregungsreich erzogen wird, wird später nicht so leicht zu Suchtmitteln greifen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „anregungsreich

Quellen:

  1. Hauke Wagner: Suchtprävention - Kinder stärken und fördern. Neue Wege und Methoden für Eltern und Pädagogen. Wagner Verlag, 2006, Seite 83 (Zitiert nach Google Books, Google Books)