analphabetisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

analphabetisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
analphabetisch
Alle weiteren Formen: Flexion:analphabetisch

Anmerkung zur Worttrennung:

Von der Trennung anal·phabetisch wird abgeraten, weil sie irreführend ist beziehungsweise beim Lesen die Sinnerfassung stört.

Worttrennung:

an·al·pha·be·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [anʔalfaˈbeːtɪʃ], [ˈanʔalfaˌbeːtɪʃ]
Hörbeispiele:
Reime: -eːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] unfähig, zu lesen und zu schreiben

Herkunft:

Ableitung zu Analphabet mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Beispiele:

[1] „In fünfzehn, manchmal sogar nur zehn Jahren wurden vollkommen analphabetische Völker mit Zeitschriften, Büchern und Magazinen in ihrer eigenen Sprache versorgt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „analphabetisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalanalphabetisch
[1] Duden online „analphabetisch

Quellen:

  1. Jonathan Littell: Die Wohlgesinnten. Berliner Taschenbuch Verlag, Berlin 2009 (französisches Original 2006), ISBN 978-3-8333-0628-0, Seite 307f.