an der Nadel hängen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

an der Nadel hängen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

an der Na·del hän·gen

Aussprache:

IPA: [an deːɐ̯ ˈnaːdl̩ ˈhɛŋən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild an der Nadel hängen (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: heroinsüchtig sein

Herkunft:

Die Droge Heroin wird mit einer Nadel in den Blutkreislauf injiziert.

Oberbegriffe:

Drogensucht

Beispiele:

[1] „Große Teile der Welt – an ihrer Spitze die frühindustrialisierten Länder Europas, Nordamerika, Japan, Australien und einige andere – hängen am Wirtschaftswachstum wie Alkoholiker an der Flasche oder Drogensüchtige an der Nadel.“[1]
[1] „Dann war der Trompeter allein zu einer Europatournee aufgebrochen, und als er zurückkam, war ihm sofort klar, dass Trane noch immer an der Nadel hing.“[2]
[1] „Ob ich sie für doof halte. Ob ich meine, sie hänge an der Nadel. Wenn ich meine, sie hänge an der Nadel, täusche ich mich. Sie sei clean. Sie sei früher an der Nadel gehangen, aber jetzt sei sie clean. Ich müsse ihr glauben, …“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „an der Nadel hängen

Quellen:

  1. Richard David Precht: Die Kunst, kein Egoist zu sein. Warum wir gerne gut sein wollen und was uns davon abhält. Wilhelm Goldmann Verlag, München 2010. ISBN 978-3641049355. (E-Book bei Google Books)
  2. Karl Lippegaus: John Coltrane. Biografie. Edel Verlag, Hamburg 2011. ISBN 978-3641049355. (E-Book bei Google Books)
  3. Hans Mühlethaler: Der leere Sockel. Roman. 2. Auflage. Books on Demand, Norderstedt 2009. ISBN 978-3831103980. Seite 31