Drogensucht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Drogensucht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Drogensucht

die Drogensüchte

Genitiv der Drogensucht

der Drogensüchte

Dativ der Drogensucht

den Drogensüchten

Akkusativ die Drogensucht

die Drogensüchte

Worttrennung:

Dro·gen·sucht, Plural: Dro·gen·süch·te

Aussprache:

IPA: [ˈdʁoːɡənˌzʊxt], [ˈdʁoːɡn̩ˌzʊxt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Drogensucht (Info)

Bedeutungen:

[1] Abhängigkeit von Rauschmitteln

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Droge, dem Fugenelement -n und dem Substantiv Sucht

Synonyme:

[1] Drogenabhängigkeit, Drogenmissbrauch

Oberbegriffe:

[1] Sucht

Unterbegriffe:

[1] Alkoholsucht, Koffeinsucht, Nikotinsucht, Rauschgiftsucht

Beispiele:

[1] Während die eine alle Stadien einer Drogensucht durchläuft - Abhängigkeit, Kontrollverlust, Entzugsversuch, Rückfall, erneuter Entzug - lebt die andere ein vorbildliches Leben als Musikerin und alleinerziehende Mutter.[1]
[1] Vom eigenen Absturz in Drogensüchte aller Arten, von Sex auf alle Arten, und er verschweigt auch nicht den Spaß, den man dabei haben kann.[2]

Wortbildungen:

drogensüchtig, Drogensüchtiger

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Drogensucht
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Drogensucht
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDrogensucht
[1] The Free Dictionary „Drogensucht
[1] Duden online „Drogensucht

Quellen: