amicus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

amīcus (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ amīcus amīcī
Genitiv amīcī amīcōrum
Dativ amīcō amīcīs
Akkusativ amīcum amīcōs
Vokativ amīce amīcī
Ablativ amīcō amīcīs

Worttrennung:

a·mī·cus, Genitiv: a·mī·cī

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild amicus (klassisches Latein) (Info)

Bedeutungen:

[1] der Freund, dem man persönlich zugeneigt ist
[2] der politische Freund, Anhänger

Gegenwörter:

[1] inimicus

Weibliche Wortformen:

[1] amica

Verkleinerungsformen:

[1] amiculus

Beispiele:

[1] Iulius amicos suos decollavit.
Julius hat seine Freunde enthauptet.

Wortbildungen:

inimicus

Entlehnungen:

Französisch: ami, Italienisch: amico, Portugiesisch: amigo, Spanisch: amigo

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „amicus“ (Zeno.org)