alduorka

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

alduorka (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ alduorka alduorkan
Akkusativ alduorku alduorkuna
Dativ alduorku alduorkuni
Genitiv alduorku alduorkunnar

Worttrennung:
aldu·orka

Bedeutungen:
[1] Technik: Wellenenergie, Wellenkraft

Herkunft:
Der färöische Neologismus bildet sich aus alda „Welle“ und orka „Kraft, Energie“ analog zu älteren Begriffen wie vatnorka „Wasserkraft“. Im Føroysk orðabók von 1998 taucht der Begriff ebensowenig auf, wie in den neueren Wörterlisten des Färöischen Sprachrats[1]. Da auf den Färöern das weltweit erste Wellenkraftwerk für den kommerziellen Betrieb geplant ist (Stand 2006), taucht der Begriff in der Presse entsprechend häufig auf.

Oberbegriffe:
[1] vatnorka (Wasserkraft), varandi orka (erneuerbare Energie)

Beispiele:
[1] „alduorka hevur í ávísan, men lítlan mun verður nýtt langt aftur í tíðina.“[2]
Wellenenergie wurde in bestimmtem, aber kleinen, Ausmaß schon früher genutzt
[1] gera alduorku um til el-orku
Wellenkraft in Strom verwandeln
[1] SEV er saman við skotska felagnum Wavegen í ferð við at kanna alduorku í Føroyum
(der färöische Stromversorger) SEV ist zusammen mit der schottischen Firma Wavegen dabei, die Wellenkraft auf den Färöern zu untersuchen

Wortbildungen:
[1] alduorkuverk

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

Quellen:

  1. Nýggj orð. In: FMN.fo. Abgerufen am 26. Oktober 2013 (Färöisch).
  2. Knud Simonsen: Aldur í sjónum. In: Sleipnir.fo. 11. November 2003, abgerufen am 26. Oktober 2013 (Färöisch).