adversativ

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

adversativ (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
adversativ
Alle weiteren Formen: Flexion:adversativ

Worttrennung:
ad·ver·sa·tiv, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [atvɛʁzaˈtiːf]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Linguistik: einen Gegensatz ausdrückend

Sinnverwandte Wörter:
[1] entgegensetzend, entgegenstellend, gegensätzlich

Beispiele:
[1] Dieses Wort kann auch eine adversative Bedeutung haben.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] eine adversative Konjunktion, eine adversative Partikel

Wortbildungen:
[1] Adversativsatz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] canoonet „adversativ
[1] The Free Dictionary „adversativ
[1] wissen.de – Wörterbuch „adversativ
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „adversativ“ auf wissen.de
[1] Duden online „adversativ
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 50.