adj.

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

adj. (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] adjektivisch

Beispiele:

[1] „Aufgaben: 1.) Was bezeichnet ein Adjektiv? 2.) Wodurch erfragt man das adj. Attribut? 3.) Welches ist das Beziehungswort des adj. Attributes?“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Günter Kempcke: Wörterbuch Deutsch als Fremdsprache. Walter de Gruyter, Berlin 2000, ISBN 9783110164077, Seite XXX „Verwendete Abkürzungen“

Quellen:

  1. Johannes Boock: Methodik des deutschen Unterrichts. in den unteren und mittleren Klassen höherer Lehranstalten. R. Gaertners Verlagsbuchhandlung, Berlin 1901. Seite 97

adj. (Französisch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] Abkürzung für adjectif (Adjektiv)
[2] Abkürzung für adjectival (adjektivisch)
[3] Abkürzung für adjectivement

Beispiele:

[1–3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 3] Alain Rey: Le Robert dictionnaire d’aujourd’hui. Paris, Januar 1994, ISBN 2-7242-5519-4, Seite XXV

adj. (Lettisch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] Abkürzung für adjektīvs „Adjektiv“

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Valdis Bisenieks: Latviešu-vācu vārdnīca. ATĒNA, Riga 2007, ISBN 978-9984-34-263-4, Seite 24
[1] Konstantīns Karulis: Latviešu etimoloģijas vārdnīca. Avots, Riga 2001, ISBN 9984-700-12-7, Seite 18

adj. (Schwedisch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Adjektiv

Herkunft:

Abkürzung für adjektiv → sv

Beispiele:

[1] gul adj.
gelb Adj.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Förkortningar.se adj.