abrennen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abrennen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich renne ab
du rennst ab
er, sie, es rennt ab
Präteritum ich rannte ab
Konjunktiv II ich rennte ab
Imperativ Singular renn ab!
renne ab!
Plural rennt ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgerannt haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:abrennen

Worttrennung:

ab·ren·nen, Präteritum: rann·te ab, Partizip II: ab·ge·rannt

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʁɛnən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] verschiedene Einrichtungen oder Örtlichkeiten in rascher Folge aufsuchen
[2] sehr schnell laufen und sich dadurch erschöpfen
[3] sich in schnelle Bewegung ohne Hilfsmittel versetzen

Beispiele:

[1, 2?] „Klaus und Hanna hatten sich fast die Hacken abgerannt, um ihn dort unterzubringen.“[1]
[2]
[2?, 3] „Kompromisslos macht er seinen Job: rennen, abrennen, ackern, grätschen, Ball erobern, schnörkellos abspielen, den Jubel der Fans genießen, ein kleines Grinsen vielleicht – und bereit sein für die nächste Tat.“[2]

Redewendungen:

sich die Hacken abrennen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abrennen
[*] canoonet „abrennen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „abrennen
[1, 2] The Free Dictionary „abrennen
[1, 2] Duden online „abrennen

Quellen:

  1. Edda Tunn: Heimkehr in die Zukunft. book-on-demand.de, 2012, Seite 140 (Zitiert nach Google Books).
  2. Bernd Müllender: Ganz viel Willi. In: sueddeutsche.de. 17. Mai 2010, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 30. Juli 2018).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: abbrennen