abpausen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abpausen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich pause ab
du paust ab
er, sie, es paust ab
Präteritum ich pauste ab
Konjunktiv II ich pauste ab
Imperativ Singular pause ab!
Plural paust ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgepaust haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abpausen

Worttrennung:

ab·pau·sen, Präteritum: paus·te ab, Partizip II: ab·ge·paust

Aussprache:

IPA: [ˈapˌpaʊ̯zn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abpausen (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Kopie erstellen, indem man ein dünnes, leicht durchsichtiges Papier nimmt, dieses auf eine Vorlage legt und mit einem Stift die Konturen der Vorlage nachzeichnet

Beispiele:

[1] Er nahm ein Blatt durchscheinendes Butterbrotpapier, legte es über das Originalbild und begann, das Bild des Mannes mit einem schwarzen Stift abzupausen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „abpausen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abpausen
[1] canoonet „abpausen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „abpausen
[1] The Free Dictionary „abpausen
[1] Duden online „abpausen