abolla

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abolla (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ abolla abollae
Genitiv abollae abollārum
Dativ abollae abollīs
Akkusativ abollam abollās
Vokativ abolla abollae
Ablativ abollā abollīs

Worttrennung:

a·bol·la, Genitiv: a·bol·lae

Bedeutungen:

[1] zweifacher, dicker Mantel aus Wolle

Herkunft:

die Etymologie ist unbekannt[1]

Beispiele:

[1] „toga tracta est et abolla data est;“ (Varro Men. 223)[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Deutscher Wikipedia-Artikel „Abolla
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „abolla“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 23.
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „abolla
[1] August Mau: Abolla 2. In: Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (RE). Band I,1, Stuttgart 1893, Spalte 105–106.

Quellen:

  1. Alfred Ernout, Alfred Meillet: Dictionnaire étymologique de la langue latine. Histoire des mots. durch Jacques André vermehrte und korrigierte Neuauflage der 4. Auflage. Klincksieck, Paris 2001, ISBN 2-252-03277-4, Seite 4.
  2. Marcus Terentius Varro; Raymond Astbury (Herausgeber): Saturarum Menippearum fragmenta. 2. Auflage. K. G. Saur, München/Leipzig 2002, ISBN 3-598-71236-7 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana), Seite 39.

abolla (Spanisch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

a·bo·lla

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs abollar
  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs abollar
abolla ist eine flektierte Form von abollar.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:abollar.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag abollar.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.