abmarschbereit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abmarschbereit (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
abmarschbereit
Alle weiteren Formen: Flexion:abmarschbereit

Worttrennung:
ab·marsch·be·reit, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈapmaʁʃbəˌʁaɪ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] zum Abmarsch bereit

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Substantiv Abmarsch und dem Adjektiv bereit

Beispiele:
[1] „Benito Mussolini trifft ein. Der Duce begrüßt zuerst die abmarschbereiten Kolonnen, dann betritt er unter orkanartigen Duce-, Duce-, Ducerufen die Tribüne.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abmarschbereit
[*] canoonet „abmarschbereit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „abmarschbereit
[1] The Free Dictionary „abmarschbereit
[1] Duden online „abmarschbereit

Quellen:

  1. Hugo Schanovsky: Diamante. Reiseskizzen aus Italien. Landesverlag, Linz 1987. ISBN 978-3852144917. Seite 28