aberziehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

aberziehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich erziehe ab
du erziehst ab
er, sie, es erzieht ab
Präteritum ich erzog ab
Konjunktiv II ich erzöge ab
Imperativ Singular erzieh ab!
erziehe ab!
Plural erzieht ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
aberzogen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:aberziehen

Worttrennung:

ab·er·zie·hen, Präteritum: er·zog ab, Partizip II: ab·er·zo·gen

Aussprache:

IPA: [ˈapʔɛɐ̯ˌt͡siːən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild aberziehen (Info)

Bedeutungen:

[1] mit erzieherischen Methoden jemanden von schlechten Verhaltensweisen oder Gewohnheiten abbringen

Herkunft:

Ableitung von erziehen mit dem Präfix ab-

Gegenwörter:

[1] anerziehen

Beispiele:

[1] Das schlechte Benehmen wurde mir schon als Kind aberzogen.

Wortbildungen:

Aberziehung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „aberziehen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aberziehen
[*] canoonet „aberziehen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalaberziehen
[1] The Free Dictionary „aberziehen
[1] Duden online „aberziehen
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „aberziehen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „aberziehen