anerziehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

anerziehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich erziehe an
du erziehst an
er, sie, es erzieht an
Präteritum ich erzog an
Konjunktiv II ich erzöge an
Imperativ Singular erzieh an!
erziehe an!
Plural erzieht an!
erziehet an!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
anerzogen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:anerziehen

Worttrennung:
an·er·zie·hen, Präteritum: er·zog an, Partizip II: an·er·zo·gen

Aussprache:
IPA: [ˈanʔɛɐ̯ˌt͡siːən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] transitiv, mit Dativ: durch Erziehung angewöhnen

Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Verbs erziehen mit dem Präfix an-

Synonyme:
[1] angewöhnen, beibringen

Gegenwörter:
[1] aberziehen, abgewöhnen

Beispiele:
[1] Den regelmäßigen Toilettengang musste man ihr erst anerziehen.
[1] Ist die Fähigkeit, sich Dinge zu verkneifen, anerzogen oder angeboren?[1]
[1] Bei Kindern läßt sich ausgeprägtes Schmerzverhalten anerziehen, wenn jede ihrer Schmerzäußerungen übertriebene Aufmerksamkeit erfährt.[2]
[1] Manafort soll Trumps Wahlkampf professioneller gestalten und dem als unzähmbar geltenden Geschäftsmann ein Auftreten anerziehen, das "präsidentiell" ist.[3]
[1] Unseren Großeltern ist eine Mentalität anerzogen worden, die es ablehnt, Wohlstand zur Schau zu stellen.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:
mit Akkusativobjekt: Manieren anerziehen

Wortbildungen:
Konversionen: Anerziehen, anerziehend, anerzogen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „anerziehen
[*] canoonet „anerziehen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonanerziehen
[1] The Free Dictionary „anerziehen
[1] Duden online „anerziehen
[1] wissen.de „anerziehen

Quellen:

  1. Kerstin Bund, Kolja Rudzio: Disziplin: Beherrsch dich! In: Zeit Online. Nummer 46/2014, 4. Dezember 2014, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 21. Juli 2016).
  2. Hans Harald Bräutigam: Ablenkung schließt das Tor der Pein. VI. Internationaler Schmerzkongreß. In: Zeit Online. 27. April 1990, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 21. Juli 2016).
  3. Nicolas Richter: Profil: Paul Manafort. In: sueddeutsche.de. 27. April 2016, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 21. Juli 2016).
  4. Bernhard Winkler: Alte gegen Junge: Eine Front, die es nicht gibt. In: DiePresse.com. 1. Juni 2013, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 21. Juli 2016).