abactus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abāctus (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ abāctus abāctūs
Genitiv abāctūs abāctuum
Dativ abāctuī abāctibus
Akkusativ abāctum abāctūs
Vokativ abāctus abāctūs
Ablativ abāctū abāctibus

Worttrennung:

ab·ac·tus, Plural: ab·ac·tus

Aussprache:

IPA: [],
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Vorgang, etwas/jemanden an einen anderen Ort zu treiben; Wegtreiben

Herkunft:

Ableitung zu dem Verb abigerewegtreiben, forttreiben‘ mit dem Suffix -tus → la[1][2]

Gegenwörter:

[1] adactus

Beispiele:

[1] „si tamen transitus ille, non populatio fuit, cum abactus hospitium exereret omniaque dextera laevaque perusta et attrita, ut si vis aliqua vel ipsi illi barbari, quos fugiebat, inciderent.“ (Plin. Pan. 20, 4)[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „2. abactus“ (Zeno.org) Band 1, Spalte 6.
[1] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1 „abactus“, Seite 1.
[1] P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, Seite 3.
[1] Thesaurus Linguae Latinae. Editus auctoritate et consilio academiarum quinque Germanicarum: Berolinensis, Gottingensis, Lipsiensis, Monacensis, Vindobonensis. 1. Band A – Amyzon, Teubner, Leipzig 1900, ISBN 3-322-00000-1, Spalte 42, Zeile 7–12.

Quellen:

  1. P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, Seite 3.
  2. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „2. abactus“ (Zeno.org) Band 1, Spalte 6.
  3. Gaius Plinius Caecilius Secundus: Epistularum libri novem, Epistularum ad Traianum liber, Panegyricus. Recensuit Mauritius Schuster, editionem tertiam curavit Rudolphus Hanslik. 3. Auflage. B. G. Teubner Verlagsgesellschaft, Stuttgart/Leipzig 1992, ISBN 3-8154-1657-4 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana), Seite 384.

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

ab·ac·tus

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Singular Maskulinum des Partizip Perfekt Passivs des Verbs abigere
abactus ist eine flektierte Form von abigere.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag abigere.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.
Ähnliche Wörter:
adactus