ababol

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ababol (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
l’ababol els ababols

Worttrennung:

a·ba·bol

Aussprache:

IPA: östlich: [əβəˈβɔɫ], westlich: [aβaˈβɔɫ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Blüte des Klatschmohns (Papaver rhoeas)

Herkunft:

Entlehnung aus dem hispanoarabischen حببورة (hababaura) → ar, das sich seinerseits auf das lateinische papaver → la zurückführen lässt[1]

Oberbegriffe:

[1] flor

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] ababolera

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „ababol
[1] Antoni Maria Alcover, Francesc de Borja Moll: Diccionari català-valencià-balear. Inventari lexicogràfic i etimològic de la llengua catalana en totes les seves formes literàries i dialectals. Editorial Moll, Palma de Mallorca 1993, ISBN 84-273-0025-5 (Obra completa). Gekürztes Stichwort „ababol“.

Quellen:

  1. Leopoldo de Eguílaz y Yanguas: Glosario etimológico de las palabras españolas (castellanas, catalanas, gallegas, mallorquinas, portugesas, valencianas y bascongadas) de orígen oriental (árabe, hebreo, malayo, persa y turco). 1. Auflage. La Lealtad, Granada 1886 (Digitalisat), Seite 4.

ababol (Spanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
el ababol los ababoles

Worttrennung:

a·ba·bol

Aussprache:

IPA: [aβaˈβol]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik; regional in Albacete, Aragón, Murcia und Navarra: Vertreter aus der Gattung des Mohn (Papaver) aus der Familie der Mohngewächse (Papaveraceae)
[2] umgangssprachlich; regional in Aragón und Navarra: zerstreuter einfältiger Mensch

Herkunft:

Entlehnung aus dem hispanoarabischen حببورة (hababaura) → ar, das sich seinerseits auf das lateinische papaver → la zurückführen lässt[1]

Synonyme:

[1] ababa, amapola
[1] wisschenschaftlich: Papaver rhoeas
[2] ababa

Oberbegriffe:

[1] planta (Pflanze)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „ababol
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „ababol
[1, 2] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „ababol
[1] Span¡shD!ct.com „ababol

Quellen:

  1. Leopoldo de Eguílaz y Yanguas: Glosario etimológico de las palabras españolas (castellanas, catalanas, gallegas, mallorquinas, portugesas, valencianas y bascongadas) de orígen oriental (árabe, hebreo, malayo, persa y turco). 1. Auflage. La Lealtad, Granada 1886 (Digitalisat), Seite 4.