Zwillingsfluss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zwillingsfluss (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Zwillingsfluss die Zwillingsflüsse
Genitiv des Zwillingsflusses der Zwillingsflüsse
Dativ dem Zwillingsfluss
dem Zwillingsflusse
den Zwillingsflüssen
Akkusativ den Zwillingsfluss die Zwillingsflüsse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Zwillingsfluß

Worttrennung:

Zwil·lings·fluss, Plural: Zwil·lings·flüs·se

Aussprache:

IPA: [ˈʦvɪlɪŋsˌflʊs]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Geographie: Fluss, der an einer Stelle einen ähnlichen Verlauf hat wie ein anderer

Herkunft:

zusammengesetzt aus dem Substantiv Zwilling, Fugenelement -s und dem Substantiv Fluss

Oberbegriffe:

[1] Fluss

Beispiele:

[1] Der Kocher-Jagst-Radweg folgt den Zwillingsflüssen Kocher und Jagst.[1]
[1] Oberhalb von Serres mündet der Zwillingsfluss Petit Buëch in den Grand Buëch.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Zwillingsfluss
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zwillingsfluß

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Frickenhofer Höhe
  2. Wikipedia-Artikel „Buëch

Ähnliche Wörter:

Nebenfluss