Zuluftanlage

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zuluftanlage (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Zuluftanlage

die Zuluftanlagen

Genitiv der Zuluftanlage

der Zuluftanlagen

Dativ der Zuluftanlage

den Zuluftanlagen

Akkusativ die Zuluftanlage

die Zuluftanlagen

Worttrennung:

Zu·luft·an·la·ge, Plural: Zu·luft·an·la·gen

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːlʊftˌʔanlaːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zuluftanlage (Info)

Bedeutungen:

[1] technische Einrichtung, mit welcher Luft geschlossenen Räumen zugeführt wird

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Zuluft und Anlage

Gegenwörter:

[1] Abluftanlage

Oberbegriffe:

[1] RLT-Anlage

Beispiele:

[1] „RK-K Zuluftanlagen sind für die Be- und Entlüftung von Hallen entwickelt und können in Gebäuden oder außerhalb des Gebäudes als wetterfeste Dachzentrale eingesetzt werden.“[1]
[1] „Zuluftanlagen und Zuluftgeräte werden im Bereich der Spritz- und Lackierräume eingesetzt, um die von Farbnebelabsauganlagen abgesaugte Luft durch gefilterte und aufgewärmte Frischluft zu ersetzen.“[2]
[1] „Bei der Zuluftanlage ist darauf zu achten das sie kleiner dimensioniert sein muß als die Abluftanlage, sonst blasen wir die Luft durch Ritzen wieder nach draußen.“[3]
[1] „In Küchen werden häufig Zuluftanlagen mit geringer räumlicher Ausdehnung und den alleinigen Luftbehandlungsfunktionen „Filtern“ und „Erwärmen“ eingesetzt.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zuluftanlage
[*] Linguee Übersetzungsbeispiele

Quellen:

  1. Die moderne RK-K Zuluftanlagen – Leistungsstark und vielseitig www.lk-metall.de, abgerufen am 23. August 2013
  2. Zuluftanlagen / Zuluftgeräte www.hoecker-polytechnik.de, abgerufen am 23. August 2013
  3. Die Zuluftanlage www.indoor-growing.com, abgerufen am 23. August 2013
  4. Handlungsanleitung zum hygienischen Betreiben von Zuluftanlagen in kleinen Küchenbetrieben (PDF; 99KB), www.hydrocleangmbh.de, abgerufen am 23. August 2013