Zidovudin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zidovudin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Zidovudin

Genitiv des Zidovudins

Dativ dem Zidovudin

Akkusativ das Zidovudin

Worttrennung:

Zi·do·vu·din, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] antivirale Substanz, die vom Thymidin abgeleitet ist und zur Behandlung von Aids eingesetzt wird

Synonyme:

[1] Azidothymidin (AZT)

Oberbegriffe:

[1] Medikament

Beispiele:

[1] „Zidovudin (unter den Namen AZT oder Retrovir bekannt) war das erste spezifische Aids-Medikament.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zidovudin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zidovudin
[1] wissen.de – Gesundheit A–Z „Zidovudin
[1] DocCheck Flexikon „Zidovudin
[1] Peter Reuters: Springer Klinisches Wörterbuch. Mit 2450 Abbildungen und Tabellen. 1. Auflage. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2007, ISBN 978-3-540-34601-2, Seite 2018.

Quellen:

  1. Werner Bartens: Aids. Ein anpassungsfähiges Virus, schwer zu bekämpfen. In: Zeit Online. Nummer 49, 25. November 2004, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 7. Januar 2015).