Zeitnehmer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zeitnehmer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Zeitnehmer die Zeitnehmer
Genitiv des Zeitnehmers der Zeitnehmer
Dativ dem Zeitnehmer den Zeitnehmern
Akkusativ den Zeitnehmer die Zeitnehmer

Worttrennung:

Zeit·neh·mer, Plural: Zeit·neh·mer

Aussprache:

IPA: [ˈt͡saɪ̯tˌneːmɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zeitnehmer (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die die Zeit stoppt
[2] Person, die die Zeit ermittelt, die zur Bearbeitung eines Werkstückes benötigt wird

Weibliche Wortformen:

[1] Zeitnehmerin

Oberbegriffe:

[1] Kampfrichter

Beispiele:

[1] Ach, da kommt doch der Zeitnehmer zu spät.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[(1)] Wikipedia-Artikel „Zeitnehmer
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zeitnehmer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZeitnehmer
[1] Duden online „Zeitnehmer
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Zeitnehmer

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Reizthemen