Zahlungstermin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zahlungstermin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zahlungstermin

die Zahlungstermine

Genitiv des Zahlungstermines
des Zahlungstermins

der Zahlungstermine

Dativ dem Zahlungstermin
dem Zahlungstermine

den Zahlungsterminen

Akkusativ den Zahlungstermin

die Zahlungstermine

Worttrennung:

Zah·lungs·ter·min, Plural: Zah·lungs·ter·mi·ne

Aussprache:

IPA: [ˈt͡saːlʊŋstɛʁˌmiːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: der Termin, zu dem eine Zahlung fällig wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Zahlung und Termin sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Zahlungsfrist

Beispiele:

[1] „Val hatte noch nie den Zahlungstermin einer Elektrizitätsrechnung überzogen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Zahlungstermin
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zahlungstermin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZahlungstermin
[1] The Free Dictionary „Zahlungstermin
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Zahlungstermin
[*] canoonet „Zahlungstermin
[1] Duden online „Zahlungstermin
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Rechtschreibung der deutschen Sprache und der Fremdwörter. In: Der große Duden (in acht Bänden). 15. Auflage. Band 1, Bibliographisches Institut, Mannheim 1961, Seite 772, Eintrag „Zahlungstermin“

Quellen:

  1. David Whitehouse: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek. Tropen, Stuttgart 2015 (übersetzt von Dorothee Merkel), ISBN 978-3-608-50148-3, Zitat Seite 151.