Zahlenspielerei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zahlenspielerei (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Zahlenspielerei

die Zahlenspielereien

Genitiv der Zahlenspielerei

der Zahlenspielereien

Dativ der Zahlenspielerei

den Zahlenspielereien

Akkusativ die Zahlenspielerei

die Zahlenspielereien

Worttrennung:
Zah·len·spie·le·rei, Plural: Zah·len·spie·le·rei·en

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] rechnerischer Umgang mit Zahlen, der nicht den Verhältnissen in der Realität entspricht

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Zahl und Spielerei sowie dem Fugenelement -en

Beispiele:
[1] Das sind doch alles nur Zahlenspielereien! Nun kommen Sie endlich mal mit Fakten!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Zahlenspielerei
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZahlenspielerei
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Zahlenspielerei