Wirtschaftsforscher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wirtschaftsforscher (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Wirtschaftsforscher

die Wirtschaftsforscher

Genitiv des Wirtschaftsforschers

der Wirtschaftsforscher

Dativ dem Wirtschaftsforscher

den Wirtschaftsforschern

Akkusativ den Wirtschaftsforscher

die Wirtschaftsforscher

Worttrennung:

Wirt·schafts·for·scher, Plural: Wirt·schafts·for·scher

Aussprache:

IPA: [ˈvɪʁtʃaft͡sˌfɔʁʃɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wirtschaftsforscher (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die sich mit der wissenschaftlichen Erforschung und Untersuchung der Wirtschaft befasst

Herkunft:

Determinativkompositum, bestehend aus den Substantiven Wirtschaft und Forscher mit dem Fugenelement -s

Weibliche Wortformen:

[1] Wirtschaftsforscherin

Oberbegriffe:

[1] Forscher

Beispiele:

[1] „Führende Wirtschaftsforscher und Banken warnen vermehrt vor einer Überhitzung am Häusermarkt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wirtschaftsforscher
[1] Duden online „Wirtschaftsforscher
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWirtschaftsforscher

Quellen:

  1. Wirtschaftsforscher und Banken warnen vermehrt vor einer Immobilienblase. In: haufe.de. Haufe-Lexware, 12. August 2016, abgerufen am 7. April 2017.