Winterreifenpflicht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Winterreifenpflicht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Winterreifenpflicht

Genitiv der Winterreifenpflicht

Dativ der Winterreifenpflicht

Akkusativ die Winterreifenpflicht

Worttrennung:
Win·ter·rei·fen·pflicht, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈvɪntɐʁaɪ̯fn̩ˌp͡flɪçt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] angeordnete Pflicht, beim Autofahren Winterreifen zu verwenden

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Winterreifen und Pflicht

Oberbegriffe:
[1] Pflicht

Beispiele:
[1] Er missachtete die Winterreifenpflicht und musste ein Bußgeld zahlen.
[1] „Die Winterreifenpflicht gilt für Pkw und Lkw bis 3,5 t nur bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen und nur dann, wenn auch gefahren wird.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWinterreifenpflicht
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Winterreifenpflicht

Quellen: