Willkommensgruß

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Willkommensgruß (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Willkommensgruß

die Willkommensgrüße

Genitiv des Willkommensgrußes

der Willkommensgrüße

Dativ dem Willkommensgruß
dem Willkommensgruße

den Willkommensgrüßen

Akkusativ den Willkommensgruß

die Willkommensgrüße

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Willkommensgruss

Worttrennung:

Will·kom·mens·gruß, Plural: Will·kom·mens·grü·ße

Aussprache:

IPA: [vɪlˈkɔmənsˌɡʁuːs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] bestimmtes Wort oder mehrere Wörter, das/die geäußert wird/werden, um jemanden zu begrüßen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Willkommen und Gruß sowie dem Fugenelement -s

Gegenwörter:

[1] Abschiedsgruß

Oberbegriffe:

[1] Gruß

Beispiele:

[1] „Gesundheits- und Sozialstadträtin Sonja Wehsely freut sich über diesen Willkommensgruß der SeniorInnen an die Flüchtlinge und bedankte sich herzlich bei den Mehlspeisen-Profis:“[1]
[1] „Es ist ein wunderbarer Willkommensgruß, den die Frauen und Männer der Bürgerinitiative „Mehr Platz zum Leben“ auf die Beine gestellt haben.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Willkommensgruß“, Seite 1179.
[1] Duden online „Willkommensgruß
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Willkommensgruß
[1] canoonet „Willkommensgruß
[1] wissen.de – Wörterbuch „Willkommensgruß
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Willkommensgruß

Quellen: