Wildpflanze

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wildpflanze (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Wildpflanze

die Wildpflanzen

Genitiv der Wildpflanze

der Wildpflanzen

Dativ der Wildpflanze

den Wildpflanzen

Akkusativ die Wildpflanze

die Wildpflanzen

Worttrennung:
Wild·pflan·ze, Plural: Wild·pflan·zen

Aussprache:
IPA: [ˈvɪltˌp͡flant͡sə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Pflanze, die ohne menschlichen Eingriff in der freien Natur wächst

Herkunft:
Determinativkompositum aus wild und Pflanze

Gegenwörter:
[1] Kulturpflanze

Oberbegriffe:
[1] Pflanze

Unterbegriffe:
[1] Wildkraut, Wildstaude

Beispiele:
[1] „Wenn wir nicht warten wollen, bis sich der Boden von selbst mit Wildpflanzen bedeckt, so können wir auch entsprechende Samen sammeln und unter der Hecke aussäen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Wildpflanze
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wildpflanze
[*] canoonet „Wildpflanze
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Wildpflanze
[*] The Free Dictionary „Wildpflanze
[1] Duden online „Wildpflanze
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWildpflanze
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Wildpflanze

Quellen:

  1. Antonie Auernheimer/Arthur Auernheimer: Der naturnahe Schulgarten. Planung – Pflege – Betreuung. 1. Auflage. Auer, Donauwörth 1991, ISBN 3-403-02018-5, Seite 79