Werth

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werth (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Belege für die Bedeutungen, kein Plural?

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Werth
Genitiv des Werths
des Werthes
Dativ dem Werth
Akkusativ das Werth

Worttrennung:

Werth, Plural:

Aussprache:

IPA: [veːɐ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -eːɐ̯t

Bedeutungen:

[1] Geografie: Bezeichnung für eine Flussinsel, vor allen Dingen gebräuchlich für Inseln im Rhein
[2] Geografie: Bezeichnung für Land, das zwischen einem Fluss und stehenden Gewässern liegt

Synonyme:

[1] Flussinsel, Rheininsel

Unterbegriffe:

[1] Niederwerth, Oberwerth, Nonnenwerth, Graswerth

Beispiele:

[1] Der topografische Begriff Werth wurde auf sehr viele Ortsnamen wie beispielsweise Oberwerth, Niederwerth und Nonnenwerth übertragen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Werth
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWerth
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Substantiv, m[Bearbeiten]

Nuvola apps edu miscellaneous.png Werth ist eine alte Schreibweise von Wert. Sie ist gemäß den Beschlüssen der Orthographischen Konferenz von 1901 seither nicht mehr korrekt. Alle Informationen befinden sich im Eintrag Wert. Ergänzungen sollen bitte auch nur dort vorgenommen werden.