Weltbürger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weltbürger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Weltbürger

die Weltbürger

Genitiv des Weltbürgers

der Weltbürger

Dativ dem Weltbürger

den Weltbürgern

Akkusativ den Weltbürger

die Weltbürger

Worttrennung:

Welt·bür·ger, Plural: Welt·bür·ger

Aussprache:

IPA: [ˈvɛltˌbʏʁɡɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Mensch, der sich der gesamten Menschheit verbunden fühlt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Welt und Bürger

Synonyme:

[1] Kosmopolit

Weibliche Wortformen:

[1] Weltbürgerin

Beispiele:

[1] „Auf einmal fühlten sie sich wie Weltbürger, nur wenige Kilometer von Neuseeland entfernt.“[1]

Wortbildungen:

Weltbürgertum

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Weltbürger
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weltbürger
[*] canoonet.eu „Weltbürger
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Weltbürger
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWeltbürger
[1] The Free Dictionary „Weltbürger
[1] Duden online „Weltbürger

Quellen:

  1. Wladimir Kaminer: Ausgerechnet Deutschland. Geschichten unserer neuen Nachbarn. Goldmann, München 2018, ISBN 978-3-442-48701-1, Seite 188.