Weinernte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weinernte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Weinernte die Weinernten
Genitiv der Weinernte der Weinernten
Dativ der Weinernte den Weinernten
Akkusativ die Weinernte die Weinernten

Worttrennung:

Wein·ern·te, Plural: Wein·ern·ten

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪ̯nˌʔɛʁntə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Weinernte (Info)

Bedeutungen:

[1] Weinbau: die Ernte der Trauben, um sie anschließend zu Wein zu verarbeiten
[2] Weinbau: die Gesamtheit des geernteten oder zu erntenden Weines in einem Weinbaugebiet

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wein und Ernte

Synonyme:

[1] Weinlese

Beispiele:

[1]
[2] „Quantitativ ist die französische Weinernte im vergangenen Jahr dagegen eher mittelmäßig ausgefallen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Traubenlese“, dort auch „Weinernte“
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Weinernte
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weinernte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWeinernte
[1] The Free Dictionary „Weinernte
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Weinernte
[1, 2] Duden online „Weinernte

Quellen:

  1. Süddeutsche Zeitung vom 20.01.1998; zitiert nach Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weinernte

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: wienerten