Weihrauchschiff

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weihrauchschiff (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Weihrauchschiff

die Weihrauchschiffe

Genitiv des Weihrauchschiffs
des Weihrauchschiffes

der Weihrauchschiffe

Dativ dem Weihrauchschiff

den Weihrauchschiffen

Akkusativ das Weihrauchschiff

die Weihrauchschiffe

Anmerkung:

Das Lemma wird oft in den Diminutiven Weihrauchschiffchen und Weihrauchschifflein verwendet.

Worttrennung:

Weih·rauch·schiff, Plural: Weih·rauch·schif·fe

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪ̯ʁaʊ̯xˌʃɪf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Weihrauchschiff (Info)

Bedeutungen:

[1] katholische Liturgie: schiffförmiger Behälter zum Aufbewahren des Weihrauchs

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Weihrauch und Schiff

Synonyme:

[1] Schiffchen

Beispiele:

[1] „Ebenfalls noch vorhanden sind ein Weihrauchfaß und ein Weihrauchschiff aus Silber aus der Zeit von 1690/1700 […].“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Weihrauchschiff

Quellen:

  1. Max-Planck-Institut für Geschichte: Das Erzbistum Köln, Band 4, 1965, ISBN 3110098318, Seite 147