Weihnachtsrose

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weihnachtsrose (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Weihnachtsrose

die Weihnachtsrosen

Genitiv der Weihnachtsrose

der Weihnachtsrosen

Dativ der Weihnachtsrose

den Weihnachtsrosen

Akkusativ die Weihnachtsrose

die Weihnachtsrosen

Worttrennung:

Weih·nachts·ro·se, Plural: Weih·nachts·ro·sen

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪ̯naxt͡sˌʁoːzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Weihnachtsrose (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: die zum Teil im Winter blühende Gattung Helleborus der Hahnenfußgewächse

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm „Weihnacht“ des Substantivs Weihnachten und dem Substantiv Rose sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Christrose, Christwurz, Schneerose, schwarze Nieswurz
[1] wissenschaftlich: Helleborus, speziell: Helleborus niger

Beispiele:

[1] Wenn aus dem Schnee das junge Reh Sich Kräuter sucht und Moose,
Blüht unverdorrt im Frost noch fort Die weiße Weihnachtsrose.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Weihnachtsrose
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Weihnachtsrose
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weihnachtsrose
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWeihnachtsrose
[1] The Free Dictionary „Weihnachtsrose
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Weihnachtsrose
[1] Duden online „Weihnachtsrose
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 4812, Artikel „Weihnachtsrose“ mit Verweis auf den Artikel „Christrose“

Quellen:

  1. aus: Hermann Lingg: Die weiße Weihnachtsrose. In: Emanuel Geibel (Herausgeber): Gedicht von Hermann Lingg, Stuttgart und Augsburg 1855, Cottascher Verlag