Wasseramsel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wasseramsel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Wasseramsel

die Wasseramseln

Genitiv der Wasseramsel

der Wasseramseln

Dativ der Wasseramsel

den Wasseramseln

Akkusativ die Wasseramsel

die Wasseramseln

[1] Eine Wasseramsel

Worttrennung:

Was·ser·am·sel, Plural: Was·ser·am·seln

Aussprache:

IPA: [ˈvasɐˌʔamzəl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: eng an Fließgewässer gebundener Singvogel aus der Familie Cinclidae, speziell die einheimische Art Cinclus cinclus

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Wasser und Amsel

Synonyme:

[1] wissenschaftlich: Cinclidae

Oberbegriffe:

[1] Singvogel

Beispiele:

[1] Wasseramseln ernähren sich unter anderem von Köcherfliegenlarven, die sie am Gewässergrund fangen.
[1] „Zwar jagt die Wasseramsel hin und wieder auch Insekten in der Luft oder sammelt diese von Pflanzen, doch ihr eigentliches Element ist das Wasser.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Wasseramsel
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Wasseramsel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wasseramsel
[1] canoonet „Wasseramsel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWasseramsel

Quellen:

  1. Julia Hofmann: Taucher am Bach. In: Landlust. Mai/Juni 2019, ISSN 1863-8074, Seite 160.