Wappler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wappler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Wappler

die Wappler

Genitiv des Wapplers

der Wappler

Dativ dem Wappler

den Wapplern

Akkusativ den Wappler

die Wappler

Worttrennung:

Wapp·ler, Plural: Wapp·ler

Aussprache:

IPA: [ˈvaplɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wappler (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] österreichisches, umgangssprachliches Schimpfwort für einen ungeschickten, unfähigen oder begrenzten Menschen; dieses Schimpfwort wird auch für Personen (männliche) verwendet, die vorgeben kompetent und fähig zu sein, in Wirklichkeit aber völlig unfähig sind

Synonyme:

[1] Dodl, Doim, Koffer [2], Schoitl, Trottel, Vogel; :siehe auch: Verzeichnis:Deutsch/Dummheit

Beispiele:

[1] Er macht einfach alles falsch, er ist ein absoluter Wappler.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Wappler