Vorlage:Formatvorlage Sumerisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche


Anlage eines neuen Eintrags

  • Bei den Tabellen darf vor den Gleichheitszeichen Stehendes nicht verändert werden, um Darstellungsfehler zu vermeiden!
  • Wenn Du fertig bist, entferne (vor dem Speichern) die erste Zeile des Quelltexts {{Neuer Eintrag}}<!-- Wenn du fertig bist, entferne diese Zeile bitte! -->.
Wenn du noch ungestört weiter arbeiten willst, ersetze sie durch {{In Arbeit|~~~~}}!

Anmerkung:

Die Akzente oder Nummern der Umschrift dienen der Unterscheidung gleicher Lesungen bei unterschiedlichen Keilschriftzeichen, nicht der Aussprachebezeichnung.

Formatvorlage Sumerisch (Wort in Umschrift) (Sumerisch)[Bearbeiten]

Substantiv/Adjektiv/Verb/Affix, Personen-/Sachklasse[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1]

Beispiele:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] The Pennsylvania Sumerian Dictionary: []

Informationen zu dieser Dokumentation
[Bearbeiten] Dokumentation

Grundsätzlich beachte die Hilfe:Formatvorlage. Besonderheiten dieser Vorlage:

Kopf — Überschrift Seitenname (Umschrift)
Anders als sonst üblich — vgl. Hilfe:Formatvorlage, Der „Kopf“ — wird wegen der Mehrdeutigkeit der Keilschrift hinter das Lemma/den Seitennamen noch die Umschrift des sumerischen Wortes in Klammern geschrieben.
Übersetzungen — Akkadisch
Übersetzung Akkadisch meint nicht die akkadische Bedeutung/Lesung des Keilschriftzeichens, sondern die Übersetzung des entsprechenden sumerischen Wortes. Meistens sind beide identisch, aber die Verwendung eines Wortes kann sich doch unterscheiden, vergleiche die Bedeutung [2], „Eigentümer“ für 𒈗 (lugal) → sux, welche im Akkadischen mit 𒂗 („bēlu“) → akk wiedergegeben wird — ein anderes Wort mit einem anderen Keilschriftzeichen.
Referenzen
  • electronic PSD, ein online-Sumerisch-Wörterbuch. Zum Eintragen der drei Variablen siehe Vorlage:Ref-ePSD.
Beispiel: die Adresse der Seite „ĝidru[SCEPTER]“ ist „.../e1234.html“, dann wird eingetragen:
{{Ref-ePSD|1234|ĝidru|SCEPTER}}
Tipp: den Mauszeiger über den Link im Frame links („TOC Matrix“, Spalte „T“–Transliteration) halten und auf die Statuszeile unten im Browser gucken oder rechte Maustaste „Link-Adresse kopieren“, dann sieht oder hat man die Nummer.

Kopiervorlage[Bearbeiten]

{{Neuer Eintrag}}<!--Wenn du fertig bist, entferne diese Zeile bitte-->
{{Anmerkung}}
:Die Akzente oder Nummern der Umschrift dienen der Unterscheidung [[Hilfe:Keilschrift#Lesungen|gleicher Lesungen bei unterschiedlichen Keilschriftzeichen]], nicht der Aussprachebezeichnung.

== {{PAGENAME}} (Wort in Umschrift) ({{Sprache|Sumerisch}}) ==
=== {{Wortart|Substantiv/Adjektiv/Verb/Affix|Sumerisch}}, ''[[Wiktionary:Sumerisch/Grammatik#Sach- und Personenklasse|Personen-/Sachklasse]]'' ===<!--Angabe Personen- oder Sachklasse nur beim Substantiv, sonst bitte einschließlich Komma löschen! --> 

{{Bedeutungen}}
:[1] 

{{Beispiele}}
:[1]

<!-- Wenn du weitere Textbausteine benötigst, öffne ein neues Fenster oder eine neue Registerkarte mit dem Wiktionary und gib entweder Hilfe:Formatvorlage#Textbausteine in das Suchfeld oder http://de.wiktionary.org/wiki/Hilfe:Formatvorlage#Textbausteine in die Adresszeile ein. Dort findest du die richtige Reihenfolge aller Textbausteine. -->

==== Übersetzungen ====
{{Ü-links}}
*{{akk}}: [1] {{Üt|akk||}}
*{{de}}: [1] [[]]
{{Ü-Abstand}}
*{{en}}: [1] {{Ü|en|}}
*{{fr}}: [1] {{Ü|fr|}}
{{Ü-rechts}} <!-- für weitere Sprachkürzel siehe den Link unterhalb des Editierfensters -->

{{Referenzen}}
:[1] {{Ref-ePSD|||}}
<!-- Daten vom ePSD hinter jeweils ein "|" einzutragen: 1. Nummer der Seite hinter dem e; 2. das sumerische Wort in Umschrift; 3. Übersetzung in den eckigen Klammern -->



Bei Fragen zu dieser Vorlage kannst Du Dich an die Vorlagenwerkstatt wenden.