Virämie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Virämie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Virämie

die Virämien

Genitiv der Virämie

der Virämien

Dativ der Virämie

den Virämien

Akkusativ die Virämie

die Virämien

Worttrennung:

Vi·rä·mie, Plural: Vi·rä·mi·en

Aussprache:

IPA: [viʁɛˈmiː]
Hörbeispiele:
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Medizin: das Vorhandensein von Viren im Blut

Beispiele:

[1] „Der Virämie geht oftmals eine Zerstörung der Wirtszellen voraus, in denen sich die Viren vermehrt haben.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Virämie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVirämie
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Virämie
[*] canoonet „Virämie
[1] Duden online „Virämie

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Virämie