Urlaubsgeld

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Urlaubsgeld (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Urlaubsgeld

die Urlaubsgelder

Genitiv des Urlaubsgeldes
des Urlaubsgelds

der Urlaubsgelder

Dativ dem Urlaubsgeld
dem Urlaubsgelde

den Urlaubsgeldern

Akkusativ das Urlaubsgeld

die Urlaubsgelder

Worttrennung:
Ur·laubs·geld, Plural: Ur·laubs·gel·der

Aussprache:
IPA: [ˈuːɐ̯laʊ̯psˌɡɛlt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Sonderzuwendung für einen Arbeitnehmer zur Finanzierung seines Urlaubs

Synonyme:
[1] Urlaubsgratifikation, 14. Monatsgehalt

Oberbegriffe:
[1] Sondervergütung, Zuwendung, Entgelt

Beispiele:
[1] Ich habe von meinem Chef 800 Euro Urlaubsgeld erhalten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Urlaubsgeld
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Urlaubsgeld
[1] canoonet „Urlaubsgeld
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonUrlaubsgeld
[1] The Free Dictionary „Urlaubsgeld

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Urlaubsentgelt