Unterstellung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unterstellung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Unterstellung

die Unterstellungen

Genitiv der Unterstellung

der Unterstellungen

Dativ der Unterstellung

den Unterstellungen

Akkusativ die Unterstellung

die Unterstellungen

Worttrennung:

Un·ter·stel·lung, Plural: Un·ter·stel·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ʊntɐˈʃtɛlʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Unterstellung (Info)

Bedeutungen:

[1] Unterordnung einer Sache einer anderen
[2] falsche, meist negative Behauptung über eine Sache/Person

Synonyme:

[1] Unterordnung
[2] Insinuierung, Insinuation

Beispiele:

[1] Die Unterstellung der Einheit hat längst stattgefunden.
[2] Diese Unterstellung nimmst du sofort zurück!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Unterstellung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unterstellung
[1, 2] canoonet „Unterstellung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUnterstellung
[1, 2] The Free Dictionary „Unterstellung
[1, 2] Duden online „Unterstellung
[2] wissen.de – Wörterbuch „Unterstellung