Umbrer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Umbrer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Umbrer die Umbrer
Genitiv des Umbrers der Umbrer
Dativ dem Umbrer den Umbrern
Akkusativ den Umbrer die Umbrer

Worttrennung:

Um·b·rer, Plural: Um·b·rer

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Angehöriger des antiken, gleichnamigen Volkes, das in Mittelitalien siedelte

Weibliche Wortformen:

[1] Umbrerin

Beispiele:

[1] „Die Kämpfe wurden seit 311 dadurch erschwert, daß sich nun auch die Etrusker und Umbrer im Norden Roms gegen die neue Vormacht wehrten — eine Bewegung, welche die Römer erst 308 in den Griff bekommen sollten.“[1]
[1] „In der Lombardei siedelten bis zum 5. Jahrhundert v. Chr. Völker verschiedener Abstammung: Räter, den Latinern verwandte Umbrer, ferner Etrusker und Kelten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Umbrer
[*] canoo.net „Umbrer
[1] Duden online „Umbrer
[1] wissen.de – Wörterbuch „Umbrer
[1] wissen.de – Lexikon „Umbrer

Quellen:

  1. Martin Jehne: Die Römische Republik. Von der Gründung bis Caesar. 2. Auflage. C.H. Beck, München 2008, ISBN 978-3406508622, Seite 23.
  2. wissen.de – Lexikon „Lombardei