Trauermantel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Trauermantel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Trauermantel

die Trauermäntel

Genitiv des Trauermantels

der Trauermäntel

Dativ dem Trauermantel

den Trauermänteln

Akkusativ den Trauermantel

die Trauermäntel

[1] ein Trauermantel

Worttrennung:

Trau·er·man·tel, Plural: Trau·er·män·tel

Aussprache:

IPA: [ˈtʀaʊ̯ɐˌmantl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Tagfalter mit samtigen braunschwarzen, gelb oder weiß geränderten Flügeln, der fast in ganz Europa sowie in Asien und Nordamerika vorkommt (Nymphalis antiopa)

Oberbegriffe:

[1] Edelfalter, Schmetterling, Tagfalter, Insekt, Gliederfüßer, Tier

Beispiele:

[1] „Mit etwas Glück konnte man in der Stadt Schwalbenschwänze, Bläulinge und Tagpfauenaugen sehen. Hin und wieder gaukelte ein Trauermantel über Rabatten und Hecken.“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Trauermantel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Trauermantel
[1] canoo.net „Trauermantel
[1] Duden online „Trauermantel

Quellen:

  1. Heike Kunert: Berliner Schmetterlinge. In: Zeit Online. 6. September 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 14. Dezember 2012).